2015 Oktober Goldener Samstag von Rauris nach Maria Elend

Goldener Samstag – Von Rauris nach Maria Elend

Am Samstag, den 10. Oktober war es wieder soweit: um 7:00 traf sich eine gutgelaunte bunt gemischte Pilgergruppe unter der Leitung von Claudia Huber und Oswald Scherer in der Michaelskapelle in Rauris. Nach der Segnung durch Pfarrer GR Josef Fuchs marschierten wir erwartungsvoll los.
Unterwegs hielten wir zwei Rasten. Oswald Scherer gab Gebetsimpulse zum freudenreichen und schmerzhaften Rosenkranz und verknüpfte die Themen mit unserem Alltag. Ich konnte mir mitnehmen, dass besonders die Freude im täglichen Leben wichtig ist, damit man die Schwere leichter tragen kann. Selbstgebastelte Rosen von Claudia unterstützen unsere Gedanken.
In Embach angekommen durften wir einen wunderbaren Gottesdienst in der Kirche erleben. Danach gab es eine vorzügliche Pilgersuppe und anregende Gespräche im nahegelegenen Gasthaus. Gestärkt pilgerten wir nach Maria Elend, wo wir als Abschluss eine goldene Rose in Empfang nehmen durfte.
Nach dieser großartigen Erfahrung hoffe ich auf viele weitere Pilgerwanderungen.

Anneliese Haag

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.