unsere Termine 2021

 

 

Pilgern In der Karwoche vom Hochkönig bis Saalfelden Dienstag, 30. März 2021

Vom Hochkönig bis Saalfelden
Termin Dienstag, 30. März 2021
Beginn-Zeitpunkt 09.00 Uhr
Beginn-Ort Pfarrkirche Hinterthal, 5761 Hinterthal-Maria Alm
End-Zeitpunkt 17.00 Uhr
End-Ort Pfarrkirche Saalfelden
Begleitung Pilgerbegleiterinnen Claudia Huber und Anni Eder, Pilger- und MenschenBegleiter Hermann Muigg-Spörr
Kosten € 20,– für Begleitung, Pilgersuppe und Getränke, Pilgermedaillon
Information

Anmeldung

Geistliches Zentrum Embach, info@geistliches-zentrum.at, +43 676 87466924 oder Claudia Huber, ch.pilgern@sbg.at, +43 664 75117051 oder Hermann Muigg-Spörr, hermann@muigg-spoerr.com, +43 664 1986884

Bis Sonntag, 28. März 2021

Veranstalter Geistliches Zentrum Embach
Foto Beilage
Besondere Info/Details/alles was noch für eine Bewerbung interessant sein kann Vom Fuße des Hochkönigs in Hinterthal pilgern wir in Richtung Steinernes Meer. Über die Wetterherrenkapelle bei der Jufenalm wandern wir in den Wallfahrtsort Maria Alm und dann in den Hauptort des Pinzgauer Saalachtales, Saalfelden. Dort feiern wir um

16.00 Uhr die Messe mit Pfarrer Oswald Scherer.

Möglichkeit Postbus Saalfelden – Hinterthal am Morgen: 8:10 Bhf. Salfelden, 8:18 Parkplatz HTL Saalfelden, 8:20 Parkplatz Lusgründe.

Verpflegung nach eigenem Ermessen

Blick zurück zum Hochkönig Blick -Maria Alm1 Am Jufen ...am Wegesrand Maria Alm

Pfingsten… verleiht Flüüügel! Pilgerschritte vom Pongau in den Pinzgau Sa., 22. bis Pfingstmontag, 24. Mai 2021

Pilgerschritte vom Pongau in den Pinzgau
Termin Sa., 22. bis Pfingstmontag, 24. Mai 2021
Beginn-Zeitpunkt 09.45 Uhr
Beginn-Ort Bahnhof Bad Gastein
End-Zeitpunkt 17.00 Uhr
End-Ort Maria Elend bei Embach, 5651 Lend
Begleitung Pilger- und MenschenBegleiter Hermann Muigg-Spörr
Kosten Ca. 70,– (Verpflegung, Übernachtung, Material) + freiw. Beitrag für Begleiter (Vorbereitung, Organisation, Begleitung, Nachbetreuung)
Information

Anmeldung

Geistliches Zentrum Embach oder Hermann Muigg-Spörr, +43 664 1986 884, hermann@muigg-spoerr.com

Bis Sonntag, 16. Mai 2021

Veranstalter Geistliches Zentrum Embach

 

Foto
Besondere Info/Details/alles was noch für eine Bewerbung interessant sein kann Wir pilgern vom weltberühmten Kurort Bad Gastein durch das schöne Gasteiner Tal. Fast am Talanfang geht es in die Höhe und über die Kögerlalm und die Drei-Waller-Kapelle geht es in den Pinzgau ins Gemeindegebiet von Lend-Embach.

Anreise Bahnhof Bischofshofen 08.54, Bahnhof Bad Gastein 09.41

Bad Gastein Wasserfall Drei Waller Kapelle Nikolauskirche Bad Gastein

Um Maria Himmelfahrt durch die Klamm – zum See – nach Dienten Sa. 14. – Mo. 16. August 2021

Ablauf                                                                                                                                 Sa.14. Aug: 9:00 Uhr Treffpunkt Bahnhof Taxenbach                                                                 Wegverlauf: Taxenbach – Kitzlochklamm – Maria Elend –
Geistliches Z. Embach Ü/HP

So.15. Aug: Embach – Lend – Böndlsee – Pesbichl Ü/HP

Mo.16. Aug: Böndlsee – Dienten – Bahnhof Lend

Begleitung: Claudia Huber Pilgerbegleiterin; Anmeldeschluss: Fr. 30. Juli                 Kosten: zweimal Übernachtung mit HP + dreimal Verköstigung am Weg, +freiwillige Spende erbeten für Begleitung und Organisation;

Wichtig: gute Kondition, wetterfeste Kleidung, gutes Schuhwerk, Stöcke, Wasser, Jause nach eigenem Ermessen mitbringen, Einkehr jeden Tag gut möglich, Badehoserl einpacken☺;

Anmeldung & Auskunft: Tel. Nr. 0664/7511-7051, Mailadresse: ch.pilgern@sbg.at;

 HirtenkapelleMaria Elend

Änderungen vorbehalten!

Einzelne Tagesetappen möglich;

Veranstalter: Geistliches Zentrum Embach, Pinzgauer Marienweg

Gegenüber Teilnehmern und dritten Personen wird keine Haftung übernommen

Kitzloch